Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

#2 Musikalische Lesung

10. September @ 15:30 17:00

Jürgen Karthe
Fabian Klentzke

Vom Erzgebirge nach Buenos Aires und zurück. (Wie der Tango zu seinem Instrument kam)

Perlmuttglanz auf Reisen

Es mag Sie überraschen, aber das Bandoneon ist ein echter Sachse. In den 20er und 30er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden sechzigtausend Instrumente aus Carlsfeld nach Lateinamerika verschifft. Sie folgten einer Migrationswelle aus dem Erzgebirge und wurden in Argentinien zu dem, was sie heute in unseren Ohren sind: das Herz des Tangos. Der weltweit gefragte Dresdner Bandoneonspieler Jürgen Karthe bringt den verlorenen Sohn zurück in die Heimat und erzählt musikalisch von dessen langer Reise…

Duo ‚Tango Amoratado‘ – Jürgen Karthe und Fabian Klentzke Foto:Wolfgang Schmidt
Schloss Schlettau – Rittersaal. © Presse | Musikfest Erzgebirge

Schloss Schlettau

Schloßplatz 8
Schlettau, 09487 Deutschland

Allgemeine Ticketinformationen
Die genannten Ticketpreise sind Endpreise und es fallen keine weiteren Vorverkaufsgebühren an.

Für die Große Musikfest Ballnacht gibt es Sondertickets zum Preis von 75 € inklusive Gala-Dinner und garantiertem Sitzplatz am Tisch. Diese Tickets sind nicht Bestandteil des Festivaltickets sowie der verschiedenen Rabattoptionen.

Rabattoptionen Konzerttickets
Ab 3 Eintrittskarten 5 %
Ab 5 Eintrittskarten 10 %
Ab 10 Eintrittskarten 15 %
Bitte wählen Sie dazu im Warenkorb das entsprechende Ticket aus.

Unser Festival-Ticket für alle Konzerte des Musikfestes Erzgebirge 2022 sind zum Preis von 250 € / erm. 200 € über unser Musikfest-Büro erhältlich.

Seit diesem Jahr gibt es neu Schülertickets (ohne Musikfest-Ballnacht) zum Preis von 6 € mit Bestplatzgarantie nach Verfügbarkeit.

Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, ALG II-Empfänger und Inhaber eines Schwerbehindertenausweises ab 50% GdB Kinder bis einschließlich 6 Jahre haben freien Eintritt (ohne Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz).

Alle Angaben sind ohne Gewähr und Änderungen sind vorbehalten.

Share This Story, Choose Your Platform!

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben