#13 Abschlusskonzert

13.9.2020 | 20 Uhr | St. Annenkirche Annaberg-Buchholz
Einlass: 19 Uhr

Johann Sebastian Bach, Motetten /
CAPPELLA AMSTERDAM, Instrumentalisten /
DANIEL REUSS, Leitung /

Klangmagie aus Amsterdam
Die wunderbaren Motetten von Johann Sebastian Bach sind für alle Chöre immer wieder Ansporn und Gradmesser zugleich: Mit großer Emotion und kunstfertiger Satzweise hat Thomaskantor Bach diese geistlichen Texte vertont. Beim Abschlusskonzert des Musikfestes Erzgebirge steht für diese Ausnahmewerke nochmals ein Spitzenensemble auf dem Podium: Die Cappella Amsterdam, seit 30 Jahren geleitet von Daniel Reuss, ist ein Garant für höchsten Anspruch an die historische Aufführungspraxis und beste Klangqualität.

Tickets

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Abstandsregeln und Hygienebestimmungen sind die Eintrittskarten ab jetzt ausschließlich über die E-Mail-Adresse ticket@musikfest-erzgebirge.de zum Einheitspreis von 15 € / ermäßigt 10 € ohne Sitzplatzbindung erhältlich. Die Platzierung des Publikums erfolgt allabendlich durch die Mitarbeiter des Musikfestes Erzgebirge am Konzertort. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 0351-8106298.

Adresse des Konzertortes

St. Annenkirche
Große Kirchgasse 21
09456 Annaberg-Buchholz