#3 FestKonzert

5.9.2020 | 19 Uhr | St. Marienkirche in Marienberg
Einlass: 18 Uhr

»Mediterraneo«
L‘ARPEGGIATA
CHRISTINA PLUHAR, Leitung

Musikalisches Mittelmeer
Wenn Christina Pluhar mit ihrem Ensemble L’Arpeggiata auftritt, ist das Publikum sofort elektrisiert. Ob Monteverdi, Purcell oder Cavalli, ob südamerikanische oder mediterrane Volksmusik – die Musiker von L’Arpeggiata bilden aus den überlieferten Kompositionen durch raffinierte Arrangements ihren ganz eigenen Sound. Eine große Rolle spielen dabei der freie Umgang mit den Quellen, die Improvisation und der fantasievolle Einsatz verschiedenster Instrumente. In der stolzen Marienkirche von Marienberg lädt L’Arpeggiata zu einer musikalischen Reise quer durch den Mittelmeerraum ein – mit feurigen italienischen Tarantellen, mit traditionellen spanischen und griechischen Liedern und mit klingenden Abstechern in die Türkei und nach Portugal.

Tickets

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Abstandsregeln und Hygienebestimmungen sind die Eintrittskarten ab jetzt ausschließlich über die E-Mail-Adresse ticket@musikfest-erzgebirge.de zum Einheitspreis von 15 € / ermäßigt 10 € ohne Sitzplatzbindung erhältlich. Die Platzierung des Publikums erfolgt allabendlich durch die Mitarbeiter des Musikfestes Erzgebirge am Konzertort. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 0351-8106298.

Adresse des Konzertortes

St. Marienkirche
Herzog-Heinrich-Straße 2
09496 Marienberg